Das GameLab des Instituts für Postdigitale Narrativität der HfG Karlsruhe ist ein Label für Medienkunst, die sich mit dem Medium Spiel und der zeitgenössischen Spielkultur auseinandersetzt.
→ Mission Statement
Ein kleiner Podcast zu dem Event findet sich hier:
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/journal/-/id=659282/nid=659282/did=8022838/2shtim/index.html

Im Anhang dieses Beitrags ist auch ein Zeitungsartikel der BNN - Badische neueste Nachrichten zu finden.


Die Spiele sind alle aufgelistet unter:
http://globalgamejam.org/2014/jam-sites/hfg-karlsruhe/games

Gesponsort wurde das Event durch das ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie
und das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
 149
...
Vortrag in englischer SpracheRaum 323 (Entropia) der HfG, 16 Uhr.Seit November 2011 nimmt der Künstler Alan Kwan aus Hong Kong jeden seiner...
Dr. Brigitta Zics ist associate Direktorin des Digital Media Culture Lab an der Newcastle Universität.Dieses Seminar fokussiert zum Einen...
Die neuen Seminare haben angefangen und können hier eingesehen werden.Wir freuen uns auf viele neue Teilnehmer!Euer GameLab Team
Adam Rafinski und Moph Zielke präsentierten ihre am GameLab Karlsruhe ausgetragene Forschungsarbeit am Erweiterten Spielbegriff auf der...
03. August 2013, 18:00-01:00 Uhr, ZKM_MediathekComputerspiele, Game Design, Kunst:  Im Rahmen von ZKM_Gameplay – dem neuen Bereich für...
Kooperationsvortrag des ZKM und der HfG: Vortragsreihe mit dem Schwerpunkt Medienkunst aus AsienDer chinesische Künstler Feng Mengbo ist...

© 2007-2014 Institut für Postdigitale Narrativität - HfG Karlsruhe