Das GameLab des Instituts für Postdigitale Narrativität der HfG Karlsruhe ist ein Label für Medienkunst, die sich mit dem Medium Spiel und der zeitgenössischen Spielkultur auseinandersetzt.
→ Mission Statement

Am 16.01.2015 um 18:42 wurde auf Baden TV ein Interview zum Thema Global Game Jams ausgestrahlt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=fMObJkMrIHY

 

Darüber hinaus sendete der SWR2 am Montag den 19.01.2015 um 12:20 einen Beitrag zum Thema pädagogische Spiele anhand des Beispiels von Müllmonster, dem Diplomspiel von Greta Hoffmann und Brice Clocher.

http://www.swr.de/swr2/kultur-info/netzkultur-muellmonster-computerspiele-marie-dominique-wetzel/-/id=9597116/nid=9597116/did=14913786/1dmpfb1/index.html

Im Jahr 2015 wird zum dritten Mal eine eigene Jam Site an der HfG eingerichtet. Erfahrene (professionelle) Game Designer treffen auf...
Am 25.06. um 18:00 Uhr haben wir Prof. Dr. Thomas Hensel für einen Vortrag zu Gast bei uns an der HfG.Ausgehend von »Portal« (Valve, 2007)...
Für alle Liebhaber dreidimensionaler beziehungsweise anfassbarer Spiele; die lang erwartete Fusion ist endlich entstanden! Utopie und...
Ein kleiner Podcast zu dem Event findet sich hier:http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/journal/-/id=659282/nid=659282/did=8022838/...
Vortrag in englischer SpracheRaum 323 (Entropia) der HfG, 16 Uhr.Seit November 2011 nimmt der Künstler Alan Kwan aus Hong Kong jeden seiner...
Dr. Brigitta Zics ist associate Direktorin des Digital Media Culture Lab an der Newcastle Universität.Dieses Seminar fokussiert zum Einen...

© 2007- Institut für Postdigitale Narrativität - HfG Karlsruhe